You can help us modernize! The present website has been online for a very long time and we want to bring it up to date. As of April 20, we are $4,600 away from our goal of $15,000 to fund the project. The fully redesigned site will be better for mobile, easier to read and navigate, and ready for the next decade. Please give today and join dozens of other supporters in making this important renovation possible!

The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Vier Lieder

Word count: 351

Song Cycle by Franz Xaver Mozart (1791 - 1844)

Show the texts alone (bare mode).

1. Der Schmetterling auf einem Vergissmeinnicht [ sung text checked 1 time]

Language: German (Deutsch)

Authorship


See other settings of this text.


Ein Blümchen, das sich zwar nicht mehr
für unsere Lage schickt,
Hab ich doch, Freund, von ungefähr für
dich jüngst abgepflückt.

Denn wiss , als ich es pflückte, hing ein
Schmetterling daran,
Ich sah, dass auch ein Schmetterling dies
Blümchen lieben kann.

Dies Wunder der Natur entging dann
meinem Blicke nicht,
Drum schick  ich dir den Schmetterling
und das Vergissmeinnicht.


Submitted by Walter Riemer

2. Das liebende Mädchen [ sung text checked 1 time]

Language: German (Deutsch)

Authorship


Go to the single-text view


Jüngling, wenn ich dich von fern erblicke,
wird von Sehnsucht mir das Auge nass:
nahst du dich, so hält es mich zurücke,
wie mit Fesseln, und ich weiß nicht, was?

Seh  ich dich mit andern Mädchen spaßen,
Oh! Dann möcht ich arme Schwärmerin
meine Vaterstadt, mein Land verlassen.
Möchte fliehen, und weiß doch nicht, wohin?

Denke von zwei gleichgestimmten Seelen
mir die schönste, reinste Harmonie,
möchte dich aus einer Welt erwählen,
teurer Jüngling! Ach, und weiß nicht, wie?


Submitted by Walter Riemer

3. An spröde Schönen [ sung text checked 1 time]

Language: German (Deutsch)

Translation(s): DUT

List of language codes

Authorship


See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , copyright © 2018, (re)printed on this website with kind permission


Ich sah ein Röschen am Wege steh'n,
Es war so blühend und wunderschön,
Es hauchte Balsam weit um sich her,
Ich wollt' es brechen und stach mich sehr.

Ihr lieben Mädchen, dies sing' ich euch!
Ihr seid in allem dem Röschen gleich;
Ihr lockt durch Schönheit uns um euch her,
Und seid dann spröde und quält uns sehr.

Doch hört nun weiter, was [drauf]1 geschehen:
Ich ging von dannen und ließ es steh'n
Und eh' sein Ende der Tag erreicht,
War's von der Sonne ganz ausgebleicht.

Und nun die Lehre? Sie ist nicht schwer;
Drum sag' ich weiter kein Wörtchen mehr.
Leicht könnt ihr zeigen, daß ihr sie wisst,
Wenn ihr nun alle den Sänger küsst.


View original text (without footnotes)

Confirmed with Carl Müchler's Gedichte, neueste Auflage, Wien: B. Ph. Bauer, 1817. Appears in Fünftes Buch, pages 120 - 121.

1 F. X. Mozart: "dann"

Submitted by Thomas Jaenicke and Lau Kanen [Guest Editor]

4. Nein [ sung text checked 1 time]

Language: German (Deutsch)

Authorship


See other settings of this text.


Darf ich zu deinem Preise,
nach treuer Sängerweise,
ein kleines Lied dir weih n?
Darf ich? Du lispelst leise:
 Nein. guter Jüngling, nein .

Darf ich in sanften Klängen
auch nicht dem Echo sagen:
 Mein Herz sei ewig Dein!
Darf ich? Du sprichst mit Zagen:
 Nein, guter Jüngling, nein .

Darf ich auch nicht durch Tränen
bekennen dir mein Sehnen
und meine Schwärmereien?
Darf ich? Du sprichst mit Tränen:
 Nein, guter Jüngling, nein .

So will ich denn verschwiegen
mein glühend  Herz besiegen
und dir gehorsam sein!
O sprich!  Ich kann nicht lügen,
Nein, guter Jüngling, nein.


Submitted by Walter Riemer

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works