The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Lieder und Gesänge für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte. I. Reihe, Heft III

Word count: 360

by Louis Samson

Show the texts alone (bare mode).

1. Liebes-Hoffnung [ sung text not yet checked against a primary source]

Language: German (Deutsch)

Authorship


See other settings of this text.


Ich thöricht Kind
Ich liebe Dich,
Und weiß doch nimmer: 
Liebst Du auch mich? 
  Ich fragte die Blumen 
  Groß und klein;
  Ach leider die meisten 
  Sie sagten Nein. -- 
  Die dummen Blumen
  Sie wissen nicht 
Was es heißt, was es heißt: "Er liebt mich nicht." 

Ich thöricht Kind 
Ich liebe Dich,
Und wähne immer:
Du liebst auch mich.
  Ich fragte mein Herze: 
  "Was meinest Du?"
  Das rief mir freudig
  "Er liebt Dich" zu.
  O du mein Herze
Weißt sicherlich,
Was es heißt, was es heißt: "Er liebet mich."


Submitted by Emily Ezust [Administrator]

2. Liedchen [ sung text not yet checked against a primary source]

Language: German (Deutsch)

Authorship


Go to the single-text view


Da ist ja der Staar,
Wie singt er so klar,
Kommt bald wohl der Storch gar
Verkündet das Frühjahr,
Und Alles was singt
Den Sommer uns bringt.

Nun, Winter, ade!
Es schmolz Eis und Schnee,
Wie Kummer am Morgen,
Wie Klagen und Sorgen,
Wie Gram über Nacht,
Wenn's Herz wieder lacht.


Submitted by Emily Ezust [Administrator]

3. Abendfrieden [ sung text not yet checked against a primary source]

Language: German (Deutsch)

Authorship


Go to the single-text view


Es will die Welt mir scheinen,
Als läge sie im Traum,
Man hört nicht lachen, weinen,
Still ist sie, wie ein Baum.

Nur säuselt's hin und wieder;
So spricht ein Kind im Schlaf,
Das sind die Wiegenlieder
Für Küh' und stille Schaf'.'

Nun liegt das Dorf im Dunkeln
Und Nebel rings umher,
Man hört nur leises Munkeln,
Als käm's von Menschen her.

Man hört das Vieh im Grase,
Wie stille ist es hier!
Sogar der scheue Hase
Schläft vor den Füßen mir,

Das ist der Himmelsfrieden,
Ohn' Lärm und Streit und Spott,
S'ist Betenszeit hinieden --
Hör' mich, du frommer Gott!


Submitted by Emily Ezust [Administrator]

4. Wunsch [ sung text not yet checked against a primary source]

Language: German (Deutsch)

Authorship


See other settings of this text.


Ich hab' dich geliebt, du ahntest es nicht.
Ich wollte sprechen, ich durft' es nicht,
Ich harrte besserer Stunden.

Die besseren Stunden, ich fand sie nicht,
Ein anderer kam, [er]1 zögerte nicht.
Ich bin deinem Herzen entschwunden.

Wohl mag er dich lieben, ich weiss es nicht;
Ob treuer, als ich, ich glaub' es nicht.
O, hättest dein Glück du gefunden!


View original text (without footnotes)
1 Dresel: "und er"

Submitted by Emily Ezust [Administrator]

5. Vorsatz [ sung text not yet checked against a primary source]

Language: German (Deutsch)

Translation(s): ENG ENG FRE

List of language codes

Authorship


See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) (Harald Krebs) , copyright © 2006, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English [singable] (Gwendolen Gore) , "My secret"


Ich [will's dir]1 nimmer sagen,
Wie ich so lieb dich hab',
Im Herzen will ich's tragen,
Will [stumm]2 sein wie das Grab.

Kein Lied soll dir's gestehen,
Soll flehen um mein Glück,
Du selber sollst es sehen,
Du selbst -- in meinem Blick.

Und kannst du es nicht lesen,
Was dort so zärtlich spricht,
So ist's ein Traum gewesen,
Dem Träumer zürne nicht.


View original text (without footnotes)
1 Becker, Dorn, Hoth, Hoppe, Jonas, Lang, Lassen, Lederer, Naret-Koning, Nodnagel, Nordmann, Rehberg, Roeder, Schaefer, C. Schultz, Simon: "will dir's"; Bradsky, Kauffmann: "will Dir"; further changes may exist for composers with red dots beside their setting information.
2 Lang: "still"

Submitted by John Versmoren

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works