Lieder und Gesänge für eine Singstimme mit Begleitung des Pianoforte. I. Reihe, Heft IV

by Louis Samson

Word count: 226

1. Märchenkunde [sung text not yet checked]

Im grünen Garten wandl' ich
Zur stillen Mittagszeit,
Und leichter wird das Herz mir
In dieser Einsamkeit.

Da denk' ich an die Liebste
Im fernen Heimathland,
Da blitzt im Sonnenlichte
Der Ring an meiner Hand.

Und alte Sagen kommen
Vor meinen Sinn aufs Neu': --
So lang das Ringlein glänzet,
Ist sie gesund und treu! 

Authorship

See other settings of this text.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

2. Die drei Feste [sung text not yet checked]

O du fröhliche,
o du selige,
gnadenbringende Weihnachtszeit!
Welt ging verloren,
Christ ist geboren.
Freue, freue dich, Christenheit! 

O du fröhliche,
o du selige,
gnadenbringende Osternzeit!
Welt liegt in Banden;
Christ ist erstanden.
Freue, freue dich, Christenheit! 

O du fröhliche,
o du selige,
gnadenbringende Pfingstenzeit!
Christ, unser Meister,
Heiligt die Geister.
Freue, freue dich, Christenheit!

Authorship

See other settings of this text.

Confirmed with Johannes Falk's auserlesene Werke alt und neu, erster Theil, Leipzig: F. A. Brockhaus, 1819. Appears in Seestücke, page 557.


Researcher for this text: Melanie Trumbull

3. Der träumende See [sung text not yet checked]

Der See [ruht]1 tief im [blauem]2 Traum
Von Wasserblumen zugedeckt;
Ihr Vöglein hoch im [Fichtenbaum]3,
Daß ihr mir nicht den Schläfer weckt!

Doch leise weht das Schilf und wiegt 
Das Haupt mit leichtem Sinn;
Ein blauer Falter aber fliegt
Darüber einsam hin.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • DUT Dutch (Nederlands) [singable] (Lau Kanen) , "Het dromende meer", copyright © 2012, (re)printed on this website with kind permission
  • ENG English (Laura Prichard) , copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission
  • FRE French (Français) (Guy Laffaille) , copyright © 2017, (re)printed on this website with kind permission
  • POR Portuguese (Português) (Margarida Moreno) , "O lago sonhador", copyright © 2011, (re)printed on this website with kind permission
  • SPA Spanish (Español) (Daniel Faure) , "El lago soñador", copyright © 2007, (re)printed on this website with kind permission

View original text (without footnotes)
1 H. Bach (as Molbe): "liegt"; further changes may exist not noted.
2 Fibich, Griffes, Hermes, Schumann: "blauen" ; further changes may exist for Hermes not noted above.
3 Fibich: "Eichenbaum"

Researcher for this text: Dr. Gerrit den Hartogh

4. Waldeinsamkeit  [sung text not yet checked]

[In dem]1 Walde liegt mein Reich,
Unter Tannen steht mein Pfuhl;
Grünes Moos ist gar so weich,
Grüner Wald ist gar so kühl!

Vögel singen auf mich ein,
Rehe ziehen ruhig hin,
Alle möchten bei mir sein,
Da ich doch ein König bin.

Authorship

See other settings of this text.

View original text (without footnotes)
1 H. Bach (as Molbe): "Im"; further changes may exist not noted.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

5. Die Sterne durch den Himmel gehn [sung text not yet checked]

Die Sterne durch den Himmel gehn
[Mit]1 reinem Schimmer,
Sie können zur Erde niedersehn
Und weinen nimmer.

Die Blumen sehn der Sterne Lust
Mit stillem Sehnen,
Und ihren Augen, unbewußt,
Entquillen Thränen.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "Song", copyright © 2012

View original text (without footnotes)
1 Rotschild: "In"

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]