You can help us modernize! The present website has been online for a very long time and we want to bring it up to date. As of May 6, we are $2,380 away from our goal of $15,000 to fund the project. The fully redesigned site will be better for mobile, easier to read and navigate, and ready for the next decade. Please give today to join dozens of other supporters in making this important overhaul possible!

The LiederNet Archive

Much of our material is not in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
Printing texts or translations without the name of the author or translator is also illegal.
You must use the copyright symbol © when you reprint copyright-protected material.

For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net
Please read the instructions below the translations before writing!
In your e-mail, always include the names of the translators if you wish to reprint something.

Difference(s) between text #20508 and text #95829

Go to the Instructions

11Ich weiß mir'n Mädchen hübsch und fein, Ich weiß ein Maidlein hübsch und fein:
22 hüt du dich!Hüt du dich!
33Es kann wohl falsch und freundlich sein,Ich weiß ein Maidlein hübsch und fein,
44 hüt du dich!es kann gar falsch und freundlich sein:
55Vertrau ihr nicht, sie narret dich!Hüt du dich, hüt du dich,
6vertrau ihr nicht,
7sie narret dich, sie narret dich!
68
79Sie hat zwei Äuglein, die sind braun,Sie hat ein gelb goldfarbig Haar:
810 hüt du dich!Hüt du dich!
911Sie werd'n dich überzwerch anschaun,Sie hat ein gelb goldfarbig Haar:
1012 hüt du dich!Und was sie redet, ist nicht wahr:
1113Vertrau ihr nicht, sie narret dich!Hüt du dich, hüt du dich,
14vertrau ihr nicht,
15sie narret dich, sie narret dich!
1216
1317Sie hat ein licht goldfarbenes Haar,Sie hat zwei Äuglein, die sind braun:
1418 hüt du dich!Hüt du dich!
1519Und was sie red't, das ist nicht wahr,Sie hat zwei Äuglein, die sind braun:
1620 hüt du dich!Sie werden dich überzwerch anschaun:
1721Vertrau ihr nicht, sie narret dich!Hüt du dich, hüt du dich,
22vertrau ihr nicht,
23sie narret dich, sie narret dich!
1824
25Sie hat zwei Brüstlein, die sind weiß:
26Hüt' du dich!
1927Sie hat zwei Brüstlein, die sind weiß,Sie hat zwei Brüstlein, die sind weiß,
2028Hüt du dich!sie leg s' hervor nach ihrem Fleiß:
2129Sie leg s' hervor nach ihrem FleißHüt' du dich! Hüt' du dich,
2230hüt du dich!vertrau ihr nicht,
2331Vetrau ihr nicht, sie narret dich!sie narret dich, sie narret dich!
2432
2533Sie gibt dir'n Kränzlein fein gemacht,Sie gibt dir'n Kränzlein fein gemacht:
2634 hüt du dich! Hüt du dich!
2735Für einen Narr'n wirst du geacht,Sie gibt dir'n Kränzlein fein gemacht:
2836 hüt du dich!Für einen Narr'n wirst du geacht':
2937Vetrau ihr nicht, sie narret dich!Hüt du dich, hüt du dich,
38vertrau ihr nicht,
39sie narret dich, sie narret dich!

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.