The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Difference(s) between text #60065 and text #24772

Go to the Instructions

11Der Schnee zerrinnt,Der Schnee zerrinnt,
22Der Mai beginnt,Der Mai beginnt,
33Die Blüten keimen Die Blüthen keimen
44Auf Gartenbäumen,Den Gartenbäumen,
55Und VogelschallUnd Vogelschall
66Tönt überall.Tönt überall.
77
88Pflückt einen Kranz,Pflückt einen Kranz,
99Und haltet TanzUnd haltet Tanz
1010Auf grünen Auen, Auf grünen Auen,
1111Ihr schönen Frauen, Ihr schönen Frauen,
1212Wo junge Main Pflückt einen Kranz,
1313Uns hlung streun.Und haltet Tanz.
1414
1515Wer weiß, wie baldWer weiß, wie bald
1616Die Klocke schallt,Die Glocke schallt,
1717Da wir des Maien Da wir des Maien
1818Uns nicht mehr freuen:Uns nicht mehr freuen,
1919Wer weiß, wie baldWer weiß, wie bald
2020Die Klocke schallt!Sie, leider, schallt.
2121
2222Drum werdet froh! Drum werdet froh,
2323Gott will es so,Gott will es so,
2424Der uns dies LebenDer uns das Leben
2525Zur Lust gegeben! Zur Lust gegeben,
2626Genießt der Zeit, Genießt die Zeit,
2727Die Gott verleiht!Die Gott verleiht.

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.