The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Difference(s) between text #8187 and text #82769

Go to the Instructions

11Die duftenden Kräuter auf der Au,Die duftenden Kräuter auf der Au,
22Die Halm' im frischen Morgenthau,Die Halm' im frischen Morgenthau,
33Die Bäum' im grünen Kleide,Die Bäum' im grünen Kleide,
44 Ein jedes ruft: ich scheide, Ein jedes ruft: ich scheide,
55 Leb wohl! ich scheide. Leb' wohl! ich scheide.
66
77Die Rosen in ihrer lichten Pracht,Die Rosen in ihrer lichten Pracht,
88Die Lilien in ihrer Engelstracht,Die Lilien in ihrer Engelstracht,
99Die Blümchen auf der Heide,Das Blümchen auf der Haide,
1010 Ein jedes ruft: ich scheide, Ein jedes ruft: ich scheide,
1111 Leb wohl! ich scheide. Leb' wohl! ich scheide.
1212
1313Ist Alles nur ein Kommen und Gehn,Ist Alles nur ein Kommen und Geh'n,
1414Ein Scheiden mehr als Wiedersehn;Ein Scheiden mehr als Wiederseh'n;
1515Wir freu'n uns, hoffen und leiden,Wir freu'n uns, hoffen und leiden,
1616 Und müssen endlich scheiden, Und müssen endlich scheiden,
1717 Lebt wohl! wir scheiden. Lebt wohl! wir scheiden.
1818
1919Wir sahn uns wieder und sahn uns kaum, Und muß es denn geschieden sein,
2020Und Alles schwand wie ein schöner Traum,Lebt wohl! gedenket freundlich mein,
2121Wir reichten die Hand uns beide:In Freude wie im Leide!
2222 Leb wohl! leb wohl! ich scheide! Lebt wohl! lebt wohl! ich scheide;
2323 Leb wohl! ich scheide! Lebt wohl! ich scheide.

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.