The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Die Welt

Language: German (Deutsch)

Die Welt ist groß, die Welt ist weit,
Wie es Blüten treibt und singt und mait
Von einem End' zum andern,
Wie schnell die Ströme rauschen hin,
Wie die duftigen Wolken lustig zieh'n,
Die Welt, sie ist zum Wandern. 

Die Welt ist groß, die Welt ist weit,
Da geht manch wunderholde Maid 
Mit süßem Blick mittinnen, 
In Wald und Feld, auf Straß' und Steg
Ist's still und heimlich allerweg,
Die Welt, sie ist zum Minnen.

Die Welt ist groß, die Welt ist weit,
Allüberall zu Lust und Leid
Wie froh die Becher blinken,
Wie tönt's mit trautem Gläserklang
Die grünen Fluren frisch entlang,
Die Welt, sie ist zum Trinken!


Confirmed with Ludwig Amandus Bauer, Frisch gesungen! ein Sängerbrevier in heiteren Liedern für Deutschlands Liedertafeln, zweite Auflage, Würzburg: A. Stuber's Buchhandlung, 1863, page 35.


Submitted by Melanie Trumbull

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2019-01-12.
Last modified: 2019-01-12 12:35:47
Line count: 18
Word count: 109

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works