Vom Nachen getragen
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
   Vom Nachen getragen,
Mein Nachen [versinket]1,
Mein Leben verklaget,
Die Zukunft [ertrinket]2.
 
   Im Schilf ist ein Rauschen,
Im Grase ein Säuseln,
Die Vögel, sie lauschen,
Die Wellen, sie kreiseln,
 
   Die Sterne, sie schießen,
Und grüßen die Quellen,
Die Quellen, sie fließen
Zum Meere als Wellen.
 
   Da finden sich wieder,
Die hier sich verloren,
Der Liebe Gebrüder
Im Thale geboren.
 
   Des Schaumes Gefieder
Erglänzt im Gesange,
Ich höre die Lieder,
Ich athme schon bange.

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)

Confirmed with Ariel's Offenbarungen. Roman., herausgegeben von L. A. von Arnim, Erstes Buch, Göttingen: Bey Heinrich Dieterich, 1804, pages 133-134

1 Bettina von Arnim: "versenket"
1 Bettina von Arnim: "versinket"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website between May 1995 and September 2003.
Last modified: 2016-07-27 21:30:50
Line count: 20
Word count: 74