The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Handwerkerlied

Language: German (Deutsch)

Erster Gesell:
 Seid ihr beisammen all?
 Ihr Freund', auf allen Fall
 Zeigt eure Professionen an,
 Daß wir nach Sitten stoßen an,
 Mit großem Freudenschall!
 
Chor:
 Zeigt eure Professionen an,
 Daß wir nach Sitten stoßen an!
 
Zweiter:
 Eine Wiege vor die Freud',
 Eine Bahre vor das Leid:
 Meinem Hobel ist das alles gleich,
 Der denkt, ich mach den Meister reich,
 Spän' gibt es allezeit.

Chor:
 Seinem Hobel ist etc.

Dritter:
 Meine Arbeit ist wohl fein,
 Von Gold und Edelstein;
 Allein das kriegt man bald gar satt,
 Zumal man es nicht eigen hat:
 Gebt mir so güldnen Wein!

Chor:
 Ich glaub's ihm schon,
 das wird man satt etc. 

Vierter:
 Wen freut ein kecker Mut,
 Nicht daurt sein junges Blut,
 Ich schaff ihm Wehre mannigfalt,
 Zu Scherz und Ernst, wid'r Feindsgewalt;
 Mein Zeug ist allweg gut.

Chor:
 Und gilt es wider Feindsgewalt,
 Ein Spieß und Schwert uns auch gefallt.

Fünfter:
 Der Schneider sitzt am Glas;
 Vom Wirt nehm ich die Maß,
 Zu Hause schaff ich gar nicht viel,
 Meine Stich' mach ich beim Kartenspiel,
 Da weiß ich doch, für was.

Chor:
 Ei, Bruder Leipziger, bess'r Er sich,
 Denn, sieht Er, das ist liederlich.

Sechster:
 Meine Kunst, das glaubt gewiß,
 Schreibt sich vom Paradies.
 Von Mägdlein bin ich wertgeschätzt,
 Ich hab ja, was ihr Herz ersetzt,
 Veiel und Röslein süß.

Chor:
 Von Mägdlein ist er etc.


Submitted by Ferdinando Albeggiani

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Hugo Distler (1908 - 1942), "Handwerkerlied", op. 19 (Mörike-Chorliederbuch), Heft 1 no. 12 (1939) [voice, chorus], from Mörike-Chorliederbuch [
     text not verified 
    ]

Text added to the website: 2008-06-21.
Last modified: 2014-06-16 10:02:13
Line count: 52
Word count: 222

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works