Ich bin ein schwacher Greise
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): ENG
   Ich bin ein schwacher Greise,
Zieh' nicht mehr weit hinaus;
Du suchst auf Jünglings Weise
Gar manchen fernen Strauß.
Denn Strauß sind Kusses Grüße,
Und Strauß auch die vom Speer,
Nur sind die einen süße,
Die andern bitterschwer.
 
    Du sollt die süßen pflücken,
Den bittern ferne seyn;
Zwar wird mein Herz mich drücken
Zu todt mit herber Pein.
Doch schläfst Du unter Lauben,
So schlaf' ich gern im Grab;
Drum brich, ich will's erlauben,
Brich nur mich Lilie ab.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Der Zauberring. Ein Ritterroman von Friedrich Baron de La Motte Fouqué, Erster Theil, Nürnberg: bei Johann Leonhard Schrag, 1812, page 48


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Sharon Krebs) , "Bertha’s and Walter’s song", copyright © 2016, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

Text added to the website: 2016-03-06 00:00:00
Last modified: 2016-03-06 16:43:47
Line count: 16
Word count: 80