by (Friedrich) Julius Hammer (1810 - 1862)

Wind, führet dich dein Lauf
Language: German (Deutsch) 
Wind, führet dich dein Lauf
Zu meiner Liebsten Locken,
O wühle sie nicht auf,
Zerstreu' sie nicht in Flocken!

Du könntest, was dein Scherz
Entführt, ihr nicht ersetzen;
Denn drinnen ist mein Herz
Mit seiner Liebe Schätzen. 

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Paul Umlauft (1853 - 1934), "Wind, führet dich dein Lauf", op. 8 (Sieben Gesänge für 1 Singstimme mit Pianoforte) no. 3, published 1882 [voice and piano], Leipzig, Kahnt [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2011-07-30 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:41
Line count: 8
Word count: 37