by (Karl) Ludwig Pfau (1821 - 1894)

Mein Lieb ist eine Nachtigall
Language: German (Deutsch) 
Mein Lieb ist eine Nachtigall 
Die sich verborgen hält -- 
O sag' mir, lieber Vogler mein,
Wie man die Vöglein stellt.

Mein Lieb, das ist ein scheues Reh
Das jedes Rascheln irrt -- 
O sag' mir, lieber Jäger mein,
Wie man die Rehe kirrt.

Mein Lieb, das ist ein störrig Kind 
Das stets zur Seite sieht -- 
O sag' mir, liebe Mutter mein,
Wie man die Kinder zieht.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Hans Huber (1852 - 1921), "Mein Lieb ist eine Nachtigall", op. 52 (Fünf Quartette für Sopran, Alt, Tenor und Baß mit Begleitung des Pianoforte zu vier Händen) no. 1, published 1879 [SATB chorus and piano four-hands], Leipzig, Kistner [
     text not verified 
    ]
  • by Christian Seidel , "Mein Lieb ist eine Nachtigall", published 1855 [bass and piano], from Drei Gesänge, no. 2, Leipzig: Breitkopf & Härtel [
     text not verified 
    ]

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]