The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Lasset uns doch den Herren, unsern Gott,...

Language: German (Deutsch)

Lasset uns doch den Herren,
unsern Gott, loben
und erzählen alle seine Werke:
Der uns von Mutterleibe an
lebendig hält
und tut uns alles Guts.
Lasset uns doch dem Herrn
ein neues Lied singen,
loben ihn in allen seinen Taten,
der allen Menschen Speise gibt,
der dem Vieh sein Futter gibt,
den jungen Raben, die ihn anrufen.
Lasset uns doch den Herren,
unsern Gott preisen
Und miteinander seinen Namen erhöhen.
Kommet herzu, lasset uns dem Herren frohlocken
Und jauchzen dem Hort unseres Heils!

Der uns Frühregen und Spätregen
zur rechten Zeit gibet
und das Jahr krönet
mit seinen Gütern,
und lässet seine Fußstapfen
von Fett triefen.

Lasset uns mit Danken
vor sein Angesicht kommen,
und mit Psalmen ihm jauchzen.
Der den Frieden schaffet,
bei uns in unsern Mauern
und Glück in unsern Palästen.
Preise nun, Jerusalem, den Herren,
lobe Zion, deinen Gott!

Denn er machet feste die Riegel
deiner Tor'
und sättiget unsere Kinder,
die drinnen, mit dem besten Weizen.

Singet umeinander, singet dem Herren!
Alle Welt soll jauchzen, rühmen, loben.

Der den Kriegen steuert,
der Bogen zerbricht und Spieße zerschlägt.
Nehmet, gebet her Psalter und Harfen!

Lobet ihn mit Saiten und Pfeifen!
Denn der Herre Zebaoth ist mit uns,
der Gott Jakobs ist unser Schutz.

Danket alle Gott, dem Herren Zebaoth,
daß er so gnädig ist
und uns immerdar Guts tut.


Submitted by Guy Laffaille [Guest Editor]

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2010-04-02.
Last modified: 2014-06-16 10:03:37
Line count: 46
Word count: 222

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works