Translation by Bernhardine Schulze-Smidt (1846 - 1920)

Mondlicht
Language: German (Deutsch)  after the Turkish (Türkçe) 
Goldner du am Himmelsbogen,
schenke mir die reiche Kette,
gib die Spangen mir und Bänder,
die du den verliebten Wogen
auf des Meeres Ruhebette
schlingst um rauschende Gewänder!

Goldner du, den Schleier schimmernd,
den um bunte Blumenträume
deine weichen Nebel weben,
glanzgestickt und perlenflimmernd,
taudurchduftet rings die Säume,
Goldner lass mich ihn umschweben!

Hülle du mich ein mit Funkeln,
Kette mir und Spangen lasse,
Licht um Haupt und Stirn mir winde,
dass der Liebste mich im Dunkeln
gleich erkenne, gleich umfasse,
und zum Kuss die Lippen finde!

Authorship

Based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Earl Rosenbaum

Text added to the website: 2012-06-04 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:04:33
Line count: 18
Word count: 87