The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Der Zug des Todes

Language: German (Deutsch)

Über die Heide bei'm Morgengraun
Wandert ein Zug, gar seltsam zu schaun.

Voran der hagre Knochengesell:
Wie tönt seine Glocke hart und grell. 

Sie schallt über Pfeifen- und Geigengetön
Und durch des Krieges Donnergedröhn.  

Und wer sie hört, der muss hinteran,
Und sei es Kind, Greis, Weib, oder Mann. 

Ade, du rosiges Jungfräulein!
Du tanztest heute den letzten Reihn.

Nimm Abschied, du junger Kriegesgesell
Es ist dir schon bereitet die Stell. 

Unschuldige Kinderlein ziehen voran,
Die Alten humpeln hinterdran.

Vorüber unabsehbar viel  --
Sie wandern all nach einem Ziel.

Mit Augen gross und starr und weit  -- 
Die schaun schon in die Ewigkeit. 

Über die Heide bei'm Morgengraun
Wandert ein Zug gar seltsam zu schaun.

Er wandert, seit die Menschheit besteht,
Und wandern wird er, bis sie vergeht.

Bis einst die Glocke nicht mehr klingt,
Kein Baum mehr rauscht, kein Vogel singt.

Bis Erdenlust und Erdenleid
Versunken in die Ewigkeit.


Confirmed with Neues Glockenspiel: Gesammelte Gedichte von Heinrich Seidel, zweite Sammlung, drittes Tausend, Leipzig: A. G. Liebeskind, 1894. Appears in Vermischte Gedichte, pages 8 - 9.


Submitted by Melanie Trumbull

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2019-03-05.
Last modified: 2019-03-05 17:20:44
Line count: 26
Word count: 148

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works