by Friedrich Heinrich Oser (1820 - 1891)

Wie die wilde Ros' im Wald
Language: German (Deutsch) 
Wie die wilde Ros' im Wald 
Blühe, Mägdlein, blühe! 
Ach, die Sorgen kommen bald, 
Und der Kummer frühe! 
Blüh'! -- noch weht der Morgenwind!  
Blühe, blühe, glücklich Kind! 

Blüh'!  -- In grüner Einsamkeit 
Ahnt es nicht die Rose, 
Wie sie leuchtet weit und breit 
Aus dem zarten Moose. 
Blühe, blühe, selig blind, 
Blüh' noch lange, holdes Kind! 

Wie die wilde Ros' im Wald 
Blühe, Mägdlein, blühe! 
Ach, die Sorgen kommen bald, 
Und der Kummer frühe! 
Blüh'!  --  es welken so geschwind, 
Ros' und Jugend, liebes Kind!

About the headline (FAQ)

Confirmed with Die poetische Nationalliteratur der deutschen Schweiz. Dritter Band, Glarus: J. Vogel, 1867. Pages 286 - 287.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull