The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Der Schiffer sitzt im Kahne

Language: German (Deutsch)

Der Schiffer sitzt im Kahne,
Ihm thut das Herz so weh,
Er sieht die Wolken fliegen
Hoch oben in der Höh';

Und unten tief im Strome 
Sieht er zwei Blumen steh'n,
Er sieht sie heiß sich lieben,
Und in die Augen seh'n. 

Im flücht'gen Wolkenzuge
Liegt ihm sein todtes Glück,
Im düstern Nebelschleier,
'S  kehrt nimmermehr zurück; 

Die Blumen in den Strome,
Die kennt er gar zu gut,
Es zieht ein banges Sehnen
Ihn nieder in die Fluth. 

Und als der Himmel strahlte
Vom goldnen Abendroth,
Der Nachen trieb an's Ufer:
Der Schiffer, der war todt.


About the headline (FAQ)

Confirmed with Novellen und Lieder von Friedrich Mayer, Nürnberg: Schneider und Weigel, 1836. Appears in Lieder, no. 15, page 168.


Submitted by Melanie Trumbull

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works