by Karl Stieler (1842 - 1885)

Mir ist, als wär' mein Herz ein Quell
Language: German (Deutsch) 
Mir ist, als wär' mein Herz ein Quell,
Doch eine Quelle ohne Spiegel
Und eine Blume ohne Duft,
Ein Adler mit gebroch'nem Flügel.

Ich suche düster, was mir fehlt,
Und fühl', daß ich mir selber fehle.
Was nahmst du aus der Seele mir?
Du nahmst sie selber mir, die Seele!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2013-06-26 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:05:13
Line count: 8
Word count: 50