Difference(s) between text #27176 and text #121322

Go to the Instructions

11Willkommen, lieber schöner Mai,Willkommen liebe Sommerzeit,
22Der unsre Flur verjüngt,Willkommen schöner May,
33Dringsum Laub und Blume neuDer Blumen auf den Anger streut,
44Aus vollen Knospen dringt.Und alles machet neu.
55
66Dir tönt der Vögel Lobgesang;Die Vögel höhen ihren Sang,
77Der ganze BuchenhainDer ganze Buchenhayn
88Am Blumenthal ist Silberklang,Wird süßer, süßer Silberklang,
99Und Bäche murmeln drein.Und Bäche murmeln drein.
1010
1111Roth stehn die Blumen, weiß und blau,Roth stehn die Blumen, weiß und blau,
1212Und Mädchen pflücken sie,Und Mädchen pflücken sie,
1313Und tanzen auf der grünen Au:Bald auf der Flur, bald auf der Au,
1414Ahi, Herr Mai, ahi!Ahi, Herr May, Ahi!
1515
1616Ihr Busen ist von Blümchen bunt;Ihr Busen ist von Blümchen bunt,
1717Von schöner MelodieIch sah ihn schöner nie,
1818Ertönt, und lacht ihr Rosenmund:Es lacht ihr rosenrother Mund,
1919Ahi, Herr Mai, ahi!Ahi, Herr May, Ahi!

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.