The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Matrosenlied

Language: German (Deutsch)

Auf dem Meer bin ich geboren,
auf dem Meere ward ich groß;
zu dem Meer hab ich geschworen,
es zur ew'gen Braut erkoren;
sinket drum des Todes Los,
auf dem Meer stirbt der Matros,
auf dem Meer stirbt der Matros.

Schwingt der Mai die Sonnenflügel,
lacht ein heitrer Sonnentag,
ziehen rebengrüne Hügel
längs des Wassers Silberspiegel,
sing ich bei dem Ruderschlag
seinen hellen Furchen nach,
seinen hellen Furchen nach.

Stürmt, den Winter zu verkünden,
durch die Nächte wilder Nord,
rauscht die Flut aus tiefen Gründen,
wenn die Sternlein bleich verschwinden,
spring ich keck von Bord zu Bord,
kühn zur Tat, wie treu im Wort,
kühn zur Tat, wie treu im Wort.

Kracht der Kiel dann auch zusammen,
ich halt' aus in letzter Stund';
unter Masten, Schutt und Flammen
bet' ich still zum Schicksal: Amen!
Blick' hinunter in den Schlund,
und fahr' mit dem Schiff zu Grund,
und fahr' mit dem Schiff zu Grund.

Unten schlaf' ich, doch nicht immer,
denn der Himmel ist kein Spott;
einst erweckt im Morgenschimmer
auch der Herr die lecken Trümmer,
und vom Stapel frank und flott
läuft dahin ein neues Boot,
läuft dahin ein neues Boot.

Aus dem Meere ew'ger Rosen
winkt des Leuchtturms gold'ner Strahl,
und es landen die Matrosen 
als willkomm'ne Festgenossen,
wo im heil'gen Heldensaal
thront der große Admiral,
thront der große Admiral!


Submitted by Bertram Kottmann

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2011-03-06.
Last modified: 2014-06-16 10:02:07
Line count: 42
Word count: 221

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works