The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Des alten lahmen Invaliden Görgel sein...

Language: German (Deutsch)

 Sie haben mich dazu beschieden,
 So bring ichs denn auch dar:
 Im Namen aller Invaliden
 Wünsch ich ein fröhlich Jahr

 Zuerst dem lieben Bauernstande;
 Ich bin von Bauern her,
 Und weiß, wie nötig auf dem Lande
 Ein fröhlich Neujahr wär.

 Gehn viele da gebückt, und welken
 In Elend und in Müh,
 Und andre zerren dran und melken,
 Wie an dem lieben Vieh.

 Und ist doch nicht zu defendieren,
 Und gar ein böser Brauch;
 Die Bauern gehn ja nicht auf vieren,
 Es sind doch Menschen auch:

 Und sind zum Teil recht gute Seelen.
 Wenn nun ein solches Blut
 Zu Gott seufzt, daß sie ihn so quälen;
 Das ist fürwahr nicht gut.

 Ein fröhlich fröhlich Jahr den Fürsten,
 Die nach Gerechtigkeit,
 Nach Menschlichkeit und Wohltun dürsten;
 Der Fürsten Ehrenkleid!

 Sie sind in diesem Ehrenkleide
 Wie Gottes Engel schön!
 Und haben selbst die meiste Freude;
 Sonst muß ichs nicht verstehn.

 Ein fröhlich Jahr und Wohlbehagen
 Dem Fürsten unserm Herrn!
 Der auch in unsern alten Tagen
 Noch denket an uns gern;

 Der als ein Vater an uns denket
 Auf seinem Fürstenthron.
 Und uns des Lebens Pflege schenket!
 Dank ihm und Gotteslohn!

 Und seinen Untertanen allen,
 Wir sind ja Brüder gar,
 Uns lieben Brüdern Wohlgefallen
 Und ein recht gutes Jahr!

 "Und allen edlen Menschen Friede
 Und Freud auf ihrer Bahn!
 Ich segne sie in meinem Liede,
 Soviel ich segnen kann;

 Und fühl in diesem Augenblicke
 Den lahmen Schenkel nicht,
 Und steh und schwinge meine Krücke,
 Und glühe im Gesicht."


Submitted by Emily Ezust [Administrator]

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2005-10-27.
Last modified: 2014-06-16 10:02:15
Line count: 48
Word count: 245

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works