The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Die Unschuld

Language: German (Deutsch)

Was ist es, das im Mutterschoße
Mild aus des Säuglings Auge lacht,
Und lieblicher die zarte Rose
Auf jungfräulicher Wange macht?
Was aus des Jünglings Feuerblicken
Wie der Verklärung Schimmer strahlt?
Und noch mit himmlischem Entzücken
Dem Sterbenden die Zukunft malt?

Was ist es, das im Sturm der Zeiten
Das Herz zum Streit für Wahrheit stählt,
Daß in des Lebens Dunkelheiten
Ihm nie der Stern der Hoffnung fehlt?
Daß bei des blinden Schicksals Grimme
Der Dulder nicht im Kampf erliegt,
Und tröstend eine Friedensstimme
Sein Haupt in sanften Schlummer wiegt?

Und was beut der Verleumdung Pfeilen
Die reine Brust mit Lächeln dar,
Was kann des Unglücks Wunde heilen,
Was trotzt der drohenden Gefahr?
Was füget sich mit frommem Herzen
In des Geschickes harten Schluß?
Was hofft noch unter Todesschmerzen?
Es ist der Unschuld Genius.


Submitted by Sharon Krebs [Guest Editor]

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2007-11-15.
Last modified: 2014-06-16 10:02:20
Line count: 24
Word count: 134

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works