The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Frühlingstrauer

Language: German (Deutsch)

Ich wandle durch die Frühlingsau'
Die Erd' ist grün, der Himmel blau,
Die Taube lockt, die Drossel schlägt,
Mein Herz ist traurig und bewegt.

Mein Herz is schwer und kummervoll,
Daß nun so Mancher sterben soll,
Daß bei des Lenzes Auferstehn
So Mancher muß zu Grabe gehn.

Und draußen ruht der goldne Tag
Auf Wald und Feld, auf Busch und Hag.
Und drinnen perlt der Todesschweiß
Von einer Stirne kalt und heiß.

Und draußen jauchzt der Vögel Lied,
Die Wiese prangt, der Garten blüht.
Die Fiedel ruft zu Tanz und Scherz,
Und drinnen bricht ein Menschenherz.

Wie stimmt zu Lust und Lerchensang
Der Todtenglocke dumpfer Klang?
Wie paßt des Bahrtuchs Mitternacht
Zu Sonnenschein und Rosenpracht?

Du große Meisterin, Natur,
Du baust und formst aus Trümmern nur?
Zerstörst die Frucht und schaffst daraus
Zum Schmuck dir einen Busenstrauß?

Webst du die Eiche stolz und stark
Aus Jünglingssehnen, Männermark?
Aus Mädchenaugen, fromm und licht,
Die Veilchen und Vergißmeinnicht?

Bedarf's der Witwenklage erst,
Daß du die Nachtigall belehrst?
Muß jammern erst das Waisenkind,
Eh' deine Quelle rauscht und rinnt? --

Spät, wenn die letzte Dolde blüht,
Die letzte Schwalbe südwärts zieht,
Dann nimm uns mit, dann führe du
Uns neuen mildern Lenzen zu.

Und schone jede junge Kraft,
Die kämpft und trotzt, die sinnt und schafft,
Und schone jedes blonde Haupt,
Vom Jugendkranz noch frisch umlaubt.

O brich die zarte Knospe nicht,
Die schwillt und schwelgt im Frühlingslicht,
Die an des Lebens grünem Baum
Noch träumt der Hoffnung kurzen Traum! --

Mein Herz ist unmuthsvoll und schwer,
Und trauern muß ich immer mehr,
Daß bei des Lenzes Auferstehn
So Mancher muß zu Grabe gehn.


Submitted by Sharon Krebs [Guest Editor]

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Ludwig Bonvin (1850 - 1939), "Frühlingstrauer", op. 13 (Vier Lieder für Sopran (oder Tenor) mit Pianoforte) no. 1, published 1894 [soprano or tenor and piano], Leipzig, Breitkopf & Härtel [
     text not verified 
    ]

Text added to the website: 2011-09-21.
Last modified: 2014-06-16 10:02:45
Line count: 48
Word count: 269

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works