Es klingt wie Festgeläute
Language: German (Deutsch) 
Es klingt wie Festgeläute, 
Die Bäume schlagen aus 
Und schmücken sich wie Bräute 
Mit buntem Blüthenstrauß.
Als Herold zieht der März heran, 
Bläst in sein Horn: Trara! 
Es geht am grünen Berg hinan,
Da ist der Lenz, -- ja, ja! 
Heda! der Lenz ist da! 
  Trara! 

Nun kommen aus dem Süden 
Die ersten Schwalben bald,
Der gelle Laut der Rüden 
Durchdringt den jungen Wald.
Als Hofnarr zieht April heran, 
Bläst in sein Horn: Trara! 
Voll Schwänk' eilt er aus Sturmesbahn,
Das ist der Lenz, -- ja, ja!
Heda! der Lenz ist da! 
  Trara! 

Die Birken und die Linden,
Die duften würzig auch, 
Den Pfingststrauß sich zu winden
Ist aller Mädchen Brauch! 
Als Ritter zieht der Mai heran,
Bläst in sein Horn: Trara! 
Die Liebe hat's ihm angethan,
Das ist der Lenz, -- ja, ja! 
Heda! der Lenz ist da! 
  Trara!

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

Text added to the website: 2012-02-27 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:03:23
Line count: 30
Word count: 137