Paradies
Language: German (Deutsch) 
Ein blasser Morgenhimmel über spiegelglattem, stillem See.
Ein Stern funkelt wie Kristall im leeren, öden Ätherraum.
Nicht ein Laut, nicht ein Windhauch wehet,
Es herrscht der stummen Ruhe Schwere.

Wunderbar die Frische der Luft,
Nichts trübt ihre köstliche Reinheit.
Kein lebend Sein regt sich in den Weiten;
Die Erde ist im Tod erstarrt!
Erblindet ist der Sonne Strahl: Kein Schatten . . .
Bleich die Schönheit des Alls.

Ein blasser Morgenhimmel über spiegelglattem, stillem See.
Ein Stern funkelt wie Kristall im leeren, öden Ätherraum.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

Text added to the website: 2010-10-26 00:00:00
Last modified: 2017-07-27 17:43:28
Line count: 12
Word count: 84