The LiederNet Archive
WARNING. Not all the material on this website is in the public domain.
It is illegal to copy and distribute our copyright-protected material without permission.
For more information, contact us at the following address:
licenses (AT) lieder (DOT) net

Lenzeszeit, lustgeweih't

Language: German (Deutsch)

Lenzeszeit,   lustgeweiht!
Hast mit Wonnen mir das Herz berauschet!
Golden Rat,   süße Tat
Hab' ich von der Nachtigall erlauschet.

Schmetterling   kosend hing
An der Blüt', umweht von Frühlingswinden;
Liebesneid,   süßes Leid
Mußt' ich mit der Nachtigall empfinden.

Da erscholl   wonnevoll
Ihr Gesang, von Lust und Schmerz durchdrungen;
Liebentfacht   hatt' ich acht
Wie sie sang, und hab' es nachgesungen.

Und ihr Nest   wohlig fest
Baute sie, bestreut mit Blütenstaube;
Moosbedeckt,   dicht versteckt
Wölbt' ich mir im Wald die Buchenlaube.

Nachtigall   süß mit Schall
Hat die Braut gelockt aus weiter Ferne;
Mich umdacht   Waldesnacht,
Und im Dunkel glühn mir helle Sterne.

Alles still!   Wonne will
Nicht mit lautem Klang der Welt sich zeigen;
Nachtigall!   Süßen Schall
Hast Du mich gelehrt und süßes Schweigen.


Submitted by Emily Ezust [Administrator]

Authorship


Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Text added to the website: 2010-02-21.
Last modified: 2014-06-16 10:03:23
Line count: 24
Word count: 121

Gentle Reminder
This website began in 1995 as a personal project, and I have been working on it full-time without a salary since 2008. Our research has never had any government or institutional funding, so if you found the information here useful, please consider making a donation. Your gift is greatly appreciated.
     - Emily Ezust

Browse imslp.org (Petrucci Music Library) for Lieder or choral works