Die Freunde

Song Cycle by Anton von Webern (1883 - 1945)

Word count: 141

English translation: The Friends

1. Wie bin ich froh! [sung text checked 1 time]

Wie bin ich froh!
noch einmal wird mir alles grün und leuchtet so!
noch überblühn die Blumen mir die Welt!
noch einmal bin ich ganz ins Werden hingestellt
und bin auf Erden.

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "How happy I am!", copyright ©

Researcher for this text: Hubert Schmid

2. Des Herzens Purpurvogel [sung text checked 1 time]

Des Herzens Purpurvogel fliegt durch die Nacht.
Der Augen Falter, die im Hellen gaukeln,
sind ihm voraus, wenn sie im Tage schaukeln.
Und doch ist er's, der sie ans Ziel gebracht.
Sie ruhen oft,
die bald sich neu erheben zu neuem Flug.
Doch rastet endlich er am Ast des Todes,
müd' und flügelschwer,
dann müssen sie zum letzten Blick verbeben.

Authorship

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "The purple bird of the heart", copyright ©

Researcher for this text: Hubert Schmid

3. Sterne, Ihr silbernen Bienen [sung text checked 1 time]

Sterne, Ihr silbernen Bienen
der Nacht um die Blume der Liebe!
Wahrlich der Honig aus ihr 
hängt schimmernd an Euch.
Lasset ihn tropfen ins Herz, 
in die goldene Wabe,
füllet sie an bis zum Rand.
Ach schon tropfet sie über,
selig und bis ans Ende mit 
ewiger Süße durchtränkt.

Authorship

See other settings of this text.

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • ENG English (Emily Ezust) , "Stars, you silvery bees", copyright ©

Researcher for this text: Hubert Schmid