by Georg Eberl (1851 - 1929)

Einberufen
Language: German (Deutsch) 
Die Trommel und der Säbel,
Der Helm und das Gewehr,
Die liegen in der Stube 
Vom Spiel zerstreut umher. 

Die Mutter steht am Fenster
Im schwarzen Trauerkleid,
Das Herz droht ihr zu brechen,
So bitter ist ihr Leid.  

Wo ist der kleine Krieger?
Bei der himmlischen Heeresmacht: 
Die Ordre ist gekommen
Urplötzlich über Nacht.

Confirmed with Unsere Dichter in Wort und Bild, band IV, Leipzig: Robert Claußners Verlags-Anstalt, 1894, page 82


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Melanie Trumbull

This text was added to the website: 2018-06-28
Line count: 12
Word count: 54