by Jakub Bart-Ćišinski (1856 - 1909)

Unterm Sternenzelt
Language: German (Deutsch) 
Wenn stumm des Tages laut 
Getümmel und heil'ge Stille rings umher,
dann schau ich auf 
zum ewig goldenen Sternenmeer.

So weit mein müdes Auge blicket, 
es flammt und flimmert allerwärts,
und heimlicher Gesang entzücket 
mein unheilvolles Menschenherz.

Die Sternenheimat hoch da droben 
mit ihrem Glanze mich umweht.
Und meiner Brust zu Gott erhoben 
entströmt ein stilles Nachtgebet.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

This text was added to the website: 2019-03-02
Line count: 12
Word count: 57