by Hermann Löns (1866 - 1914)

Das Wahrzeichen
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FIN
Die Sommervögel singen
jetzt über Wald und Feld,
nun heißt es Abschied nehmen,
ich fahre in die Welt.
                          
Die Rosen in dem Garten, 
die blühen alle weiß,
mein Schatz hat sie begossen
mit Tränen allzuheiß.
 
Die allzugroße Liebe
bringt allzugroße Pein,
ich wäre gern geblieben,
es sollte nicht so sein.
 
Ums Jahr, da kehr ich wieder,
dann blühn die Rosen rot,
doch sind es lauter weiße,
mein Schatz, dann bin ich tot.

Authorship:

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive):

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • FIN Finnish (Suomi) (Erkki Pullinen) , "Enne", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2019-10-28
Line count: 16
Word count: 72