by Hermann Löns (1866 - 1914)

Vorspuk
Language: German (Deutsch) 
Available translation(s): FIN
Es weiden meine Schafe
Um den Machangelbaum;
Mir hat die Nacht geträumet
Ein wunderlicher Traum.
 
Feinsliebchen kam gegangen,
Schlohweiß war ihr Gewand;
Sie winkte mir zu kommen
Mit ihrer weißen Hand.
 
Sie hat zu mir gesprochen,
Ich sollte bei ihr sein,
Wenn alle Leute schlafen,
Im dustern Kämmerlein.
 
Was soll der Traum bedeuten,
Der Traum halb weiß, halb rot;
Feinsliebchen tat mich rufen
Und ist schon lange tot.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

Available translations, adaptations or excerpts, and transliterations (if applicable):

  • FIN Finnish (Suomi) (Erkki Pullinen) , "Ennusmerkki", copyright © 2019, (re)printed on this website with kind permission


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Bertram Kottmann

This text was added to the website: 2019-10-28
Line count: 16
Word count: 68