by Hermann von Lingg (1820 - 1905)

Traute Stelle
Language: German (Deutsch) 
Ob ihr den Himmel, ihr Wolken, umzogt,
  Und uns gefangen
Unter die Hütte, die schützende, bogt,
  Aber mir wogt
Sehnsucht im Herzen und süßes Verlangen.

Ueber dem Fenster blühn Reben herein,
  Draußen die Rosen,
Sage mir, können wir glücklich sein?
  Bist du allein?
Können wir herzen im Stillen und kosen?

Confirmed with Gedichte von Hermann Lingg, Zweiter Band, Dritte Auflage, Stuttgart, Verlag der J. G. Cotta'schen Buchhandlung, 1874, page 121.


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2020-03-12
Line count: 10
Word count: 50