Beim Scheiden
Language: German (Deutsch) 
Drei Dinge gib beim Scheiden mir,
reich freundlich mir die Hand,
schenk mir noch einen lieben Blick,
ein Löcklein auch zum Pfand, ein Löcklein zum Pfand.

Die Hand, die sagt mir's heimlich an,
dass du mir immer gut,
dass du mich nie vergessen wirst,
das macht zum Scheiden Mut, das macht zum Scheiden Mut.

Dein lieber Blick, der folgt mir dann
ein ganzes Leben lang,
und pflanzt ins Herz ein Paradies,
wo's öde sonst und bang, wo's öde sonst und bang.

Und ruft's mich einst, so denk ich dein
noch recht in süsser Lust,
und schlumm're dann so selig ein,
dein Löcklein auf der Brust, dein Löcklein auf der Brust.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Emily Ezust [Administrator] , Bertram Kottmann

This text was added to the website: 2020-05-14
Line count: 16
Word count: 110