Geständniss
Language: German (Deutsch) 
Ich kenne ein Mädchen gar lieblich und fein,
hat Äuglein, g'rade wie du!
Ihr Mündchen und Füßchen sind zierlich und klein,
sie lächelt, g'rade wie du!
Im Wachen und Träumen bin stets ich bei ihr;
ach, dass ich sie liebe, was kann ich dafür?
Und fragtest du mich, wer das Mädchen wohl sei,
das herzlos mir stahl meine Ruh',
so würd' ich dir sagen voll Wahrheit und Treu':
Dies schelmische Mädchen bist du!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-11-05
Line count: 10
Word count: 73