Bundeslied deutscher Radfahrer
Language: German (Deutsch) 
Deutsche Fahrer, reicht die Hand
treu und fest zum schönen Bunde;
Freundschaft sei das Unterpfand
jeder frohen Feierstunde.
Schallt es rings: „All Heil!“,
immer sei zuteil,
deutscher Fahrer, dir aufs Neu'
deutsche Liebe, deutsche Treu'!

Einigkeit, du golden' Wort,
höchstes aller deutschen Güter,
bleib' des Fahrers starker Hort,
bleib' des Vaterlandes Hüter!
So die Stunde naht,
auf mit Rad und Tat!
Mit dem Rad für Sport und Ehr',
mit der Tat für deutsche Wehr!

Wo der Becher fröhlich kreist
im „All Heil“, mit Liebesflammen
ströme der Verbrüd'rung Geist
aller Orten treu zusammen.
Wer noch trinken kann,
stoße mit uns an:
Hoch dem Bunde, hoch dem Freund!
Hoch! wer sich mit uns vereint!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-11-16
Line count: 24
Word count: 112