by Anonymous / Unidentified Author

In dem lieben, schönen Maien
Language: German (Deutsch) 
In dem lieben, schönen Maien
hat das Trauren keine Statt;
zärtlich kosend muss sich freuen
alles, was sein Liebchen hat.
Rund umher ist alles froh,
denn der Wonnemond will's so.

Wo sich reine Liebe findet,
schlägt entzückenvoll die Brust;
Herzen, die die Liebe bindet,
fühlen immer Maienlust.
Wo man Lieb' um Liebe beut,
mag man nicht die Traurigkeit.

About the headline (FAQ)

Confirmed with Österreichischer Kalender zur Verbreitung gemeinnütziger Kenntnisse für das Jahr 1845


Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-12-02
Line count: 12
Word count: 58