Freundschaft und Liebe
Language: German (Deutsch) 
Nur in des Herzens
heilig ernster Stille
kann erst das Leben
schöner sich gestalten;
nur wo in Eintracht
sanfte Geister walten,
stärkt sich der Wille.

Eintracht und Liebe
halten uns verbunden,
wie auch im Wechsel
steigt und fällt das Leben.
Aufwärts die Blicke!
kräftig euer Streben,
wahret die Flammen.

Rastlos und fröhlich
treiben uns're Blüten;
wenn schon der Jugend
Sterne abwärts zogen,
winken sie freundlich
doch von fernen Bogen,
Ruhe und Frieden.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2021-04-11
Line count: 21
Word count: 72