Wo blüht das Tal, wo Liebe
Language: German (Deutsch) 
Wo blüht das Tal, wo Liebe
Sich ew'ge Kränze flicht? --
Ach, [sucht]1 es nicht auf Erden!
Auf Erden blüht es nicht.
Ich hofft' in jungen Tagen:
Das Thal wohl zu erjagen;
    Doch, ach!
Doch, ach! -- ich fand es nicht.

Wo wohnt, wo wohnt die Treue,
Die hält, was sie verspricht? --
Ach, [sucht]1 sie nicht auf Erden!
Auf Erden wohnt sie nicht.
Ich bin in jungen Jahren
Wohl weit nach ihr gefahren:
    Doch, ach!
Doch, ach! -- ich fand sie nicht.

So laßt mich einsam weinen,
Bis dieses Auge bricht!
Wo [fänd']2 ich Trost auf Erden? --
Auf Erden wohnt er nicht.
Nur jenseits schweigt die Klage;
Komm, süßer Tod, und trage
    Mich schnell,
Mich schnell zum [schön'ren]3 Licht!

About the headline (FAQ)

View original text (without footnotes)
1 Spohr: "such'"
2 Spohr: "find"
3 Spohr: "schönen"

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Research team for this text: Sharon Krebs [Guest Editor] , Michael Leinert

Text added to the website: 2009-04-30 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:15
Line count: 24
Word count: 116