by Robert Bosshart (1899 - 1937)

Ewige Sehnsucht
Language: German (Deutsch) 
Komm, lass uns wandern auf der grauen Woge;
Sie liegt verstummt und traumgeglättet da.
Der Tag ist mit den Lüften eingeschlafen,
In grünen Flügen schwebt der Abend nah.

Komm, lass uns wandern auf der grauen Woge.
Sie lauscht so unermesslich weit und still . . .
Ahnst du, dass in der sternumstrahlten Ferne
Musik ihr -  unerhört - erdämmern will?

Komm, lass uns wandern . . .

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Malcolm Wren [Guest Editor]

This text was added to the website: 2016-08-03
Line count: 9
Word count: 67