by Anonymous / Unidentified Author

Warum nicht?
Language: German (Deutsch) 
Lieben, warum sollt' ich's nicht?
Will ich Frühlingslüfte fragen,
lausch ich, was die Blumen sagen,
was der Bach im Tale spricht:
überall der Lieb' Entzücken,
soll sie mich nicht auch beglücken?
Lieben? Warum sollt' ich's nicht?
 
Küssen? Warum sollt' ich's nicht?
Götter bei dem reichen Mahle,
schwellen aus des Nektars Schale,
ob es mir daran gebricht?
Wenn mir Purpurlippen winken,
mögen Götter Nektar trinken;
küssen? Warum sollt' ich's nicht?
 
Trinken? Warum sollt' ich's nicht?
Was der Tau für dürre Wälder,
was der Regen für die Felder,
was der Erde Mondenlicht,
ist der Wein mir, höh'res Leben
fühl ich bei dem Saft der Reben;
trinken? Warum sollt' ich's nicht?

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Michael Leinert

Text added to the website: 2009-05-04 00:00:00
Last modified: 2014-06-16 10:02:31
Line count: 21
Word count: 108