by Emanuel von Geibel (1815 - 1884)

Schweig, wenn dir vom Überflusse
Language: German (Deutsch) 
Schweig, wenn dir vom Überflusse
Tönend nicht die Seele schwoll!
Nicht an jedem Tag zum Schusse
Seinen Bogen spannt Apoll.

Keinen wahrlich darf's verdrießen,
Daß zu tieferm Ernst geweiht,
Seltner dir die Weisen fließen
Als in muntrer Jugendzeit.

Doch mit Fug wird dir's verübelt,
Wenn du Form und Reim erzwingst,
Und, was frostig ausgegrübelt,
Als begeistert Lied uns bringst.

About the headline (FAQ)

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

    [ None yet in the database ]


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2011-11-11
Line count: 12
Word count: 59