by Anonymous / Unidentified Author

Glühende Liebe
Language: German (Deutsch) 
Dein bin ich!
Ein schönes Wort, das im Herzen widertönt!
Mein bist du!
Ein Ankerhort, den ein Blumenband verschönt!
Wie der West die Welle kost,
Sanft dies Wort zum Innern spricht!
Wenn der Sturm in Fluten tost,
Dieser Anker nimmer bricht.

Einfach nach der Väter Brauch,
Hirt und Jäger, unverzagt,
Immer froh bist du es auch,
Keiner von uns beiden klagt.
Flieht das Seyn, wie sonder Spur
Auf dem Meer mein kleines Boot,
Binden bald uns Ring und Schwur
Für das Leben, für den Tod!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Auditorium du Louvre

This text was added to the website between May 1995 and September 2003.
Line count: 16
Word count: 85