possibly by Ludwig Koch (1806 - 1888)

Beim Sonnenaufgange
Language: German (Deutsch) 
Du nahst mit strahlendem Gesichte,
O Sonne, wieder neu erwacht,
Und sieh, es flieht vor deinem Lichte
Besiegt hinweg die dunkle Nacht.

Ausbreitet sich zu deinen Füssen
Des Meeres Purpur sanft und weich
Und deine heitre Stirne küssen
Die Wolken, goldnen Kronen gleich.

Vor dir anbetend liegt die Erde
Mit ihren Kindern an der Brust,
Vergessend Sorgen und Beschwerde
Bei deines Anblicks hoher Lust.

Willkommen ruft sie dir entgegen,
Die du ihr neues Leben schenkst,
O bring' ihr Freude heut' und Segen
Bis du zur Ruh dich wieder senkst!

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Franz Paul Lachner (1803 - 1890), "Beim Sonnenaufgange", op. 61 (Drei Gesänge von L. Koch, für 2 Soprane, Tenor und Bass) no. 1, published 1858 [vocal quartet for 2 sopranos, tenor, and bass], Leipzig, Hofmeister [
     text verified 1 time
    ]

Researcher for this text: Sharon Krebs [Guest Editor]

This text was added to the website: 2013-04-26
Line count: 16
Word count: 89