by Ludwig Koch (1806 - 1888)

Erwachen
Language: German (Deutsch) 
Erwachen! Süße Wonne!
Auf geht des Himmels Tor,
es tritt die ew'ge Sonne
mit neuer Pracht hervor.

Froh ringet sich das Leben
los aus des Schlafes Arm,
zurück dem Licht gegeben,
dem Strahle hell und warm.

Willkommen, hehre Stunde,
die du den Reigen führst,
mit deinem gold'nen Munde
der Wolken Saum berührst.

Du nahst in vollem Glanze,
du rufst die Erde wach,
o bring in heiter'm Tanze
die Schwestern freundlich nach.

Authorship

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)

  • by Franz Paul Lachner (1803 - 1890), "Erwachen", op. 119 (Drei Gedichte von L. Koch für S., A., T. und 2. B.) no. 3, published 1865 [ vocal quintet for soprano, alto, tenor, and 2 basses ], Mainz, Schott [sung text checked 1 time]

Researcher for this text: Johann Winkler

This text was added to the website: 2020-03-29
Line count: 16
Word count: 71