Difference(s) between text #122177 and text #14263

Go to the Instructions

11Bunt sind schon die Wälder,Bunt sind schon die Wälder;
22Gelb die Stoppelfelder;Gelb die Stoppelfelder,
33Und der Herbst beginnt!Und der Herbst beginnt.
44Rothe Blätter fallen;Rothe Blätter fallen,
55Graue Nebel wallen;Graue Nebel wallen,
66Kühler weht der Wind!Kühler weht der Wind.
77
88Wie die volle Traube,Wie die volle Traube,
99Aus dem Rebenlaube,Aus dem Rebenlaube,
1010Purpurfarbig strahlt!Purpurfarbig strahlt;
1111Am Geländer reifenAm Geländer reifen
1212Pfirsiche, mit Streifen,Pfirsiche mit Streifen
1313Roth und weiß, bemalt!Roth und weiß bemahlt.
1414
1515Dort, im grünen BaumeSieh! Wie hier die Dirne
1616Hängt die blaue Pflaume,Emsig Pflaum' und Birne
1717Am gebognen Ast.In ihr Körbchen legt;
1818Gelbe Birnen winken,Dort, mit leichten Schritten,
1919Daß die Zweige sinkenJene, goldne Quitten
2020Unter ihrer Last.In den Landhof trägt!
2121
2222Welch ein ApfelregenFlinke Träger springen,
2323Rauscht vom Baum! Es legenUnd die Mädchen singen,
2424In ihr Körbchen sieAlles jubelt froh!
25Mädchen, leicht geschürzet,
26Und ihr Röckchen kürzet
27Sich bis an das Knie.
28
29Winzer, füllt die Fässer!
30Eimer, krumme Messer,
31Butten sind bereit!
32Lohn für Müh' und Plage
33Sind die frohen Tage
34In der Lesezeit!
35
36Unsre Mädchen singen,
37Und die Träger springen;
38Alles ist so froh:
3925Bunte Bänder schweben,Bunte Bänder schweben,
4026Zwischen hohen Reben,Zwischen hohen Reben,
4127Auf dem Hut von Stroh.Auf dem Hut von Stroh!
4228
4329Geige tönt und Flöte,Geige tönt und Flöte
4430Bei der Abendröthe,Bei der Abendröthe
4531Und bei Mondenglanz:Und im Mondenglanz;
4632Schöne WinzerinnenJunge Winzerinnen
4733Winken und beginnenWinken und beginnen
4834Deutschen Ringeltanz!Deutschen Ringeltanz.

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.