Difference(s) between text #33655 and text #7610

Go to the Instructions

11Aus alten Märchen winkt es Aus alten Märchen winkt es
22Hervor mit weißer Hand, Hervor mit weißer Hand,
33Da singt es und da klingt es Da singt es und da klingt es
44Von einem Zauberland: Von einem Zauberland;
55
66Wo große Blumen schmachten Wo bunte Blumen blühen
77Im goldnen Abendlicht, Im gold'nen Abendlicht,
88Und zärtlich sich betrachten Und lieblich duftend glühen,
99Mit bräutlichem Gesicht; Mit bräutlichem Gesicht;
1010
1111Wo alle Bäume sprechen Und grüne Bäume singen
1212Und singen, wie ein Chor, Uralte Melodei'n,
1313und laute Quellen brechen Die Lüfte heimlich klingen,
1414Wie Tanzmusik hervor; - Und Vögel schmettern drein;
1515
1616Und Liebesweisen tönen, Und Nebelbilder steigen
1717Wie du sie nie gehört, Wohl aus der Erd' hervor,
1818Bis wundersüßes Sehnen Und tanzen luft'gen Reigen
1919Dich wundersüß bert! Im wunderlichen Chor;
2020
2121Ach, könnt ich dorthin kommen, Und blaue Funken brennen
2222Und dort mein Herz erfreun, An jedem Blatt und Reis,
2323Und aller Qual entnommen, Und rote Lichter rennen
2424Und frei und selig sein! Im irren, wirren Kreis;
2525
2626Ach, jenes Land der Wonne, Und laute Quellen brechen
2727Das seh ich oft im Traum; Aus wildem Marmorstein.
2828Doch kommt die Morgensonne, Und seltsam in den Bächen
2929Zerfließts wie eitel Schaum.Strahlt fort der Widerschein.
30
31Ach, könnt' ich dorthin kommen,
32Und dort mein Herz erfreu'n,
33Und aller Qual entnommen,
34Und frei und selig sein!
35
36Ach! jenes Land der Wonne,
37Das seh' ich oft im Traum,
38Doch kommt die Morgensonne,
39Zerfließt's wie eitel Schaum.

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.