Difference(s) between text #4363 and text #21950

Go to the Instructions

11Schwebst du nieder aus den Weiten, Wallst du <I>nieder</I> aus den Weiten,
22Nacht mit deinem Silberkranz?Nacht, mit deinem Silberkranz?
33Hebt in deine Ewigkeitenzieht in deine Ewigkeiten
44mich des Dunkels milder Glanz?<I>mich</I> des Dunkels milder Glanz?
55
66Als ob Augen liebend winken:Als ob treue Augen winken:
77alle Liebe sei enthüllt!alle Liebe sei enthüllt!
88als ob Arme sehnend sinken:als ob sanfte Grüße sinken:
99alle Sehnsucht sei erfüllt -alle Sehnsucht sei erfüllt -
1010
1111strahlt ein Stern mir aus den Weiten,will ein Stern sich nun entbreiten,
1212alle Ängste fallen ab,in mein schwimmend Aug' er taucht,
1313seligste Versunkenheiten,seligste Versunkenheiten
1414strahlt und strahlt und will herab.in mein schwellend Herz er haucht.
1515
1616Und es treiben mich GewaltenZu ihm heben mich Gewalten,
1717ihm entgegen, und er sinkt -wie zu <I>mir</I> er sinkt und sinkt;
1818und ein Quellen, ein Entfaltenund ein Quellen, ein Entfalten
1919seines Scheines nimmt und bringtseines Scheines mich umschlingt
2020
2121und erlöst mich in die Zeiten,und entführt mich in die Zeiten,
2222da noch keine Menschen sahn,da noch keine Menschen sahn
2323wie durch Nächte Sterne gleiten,dieses hlen, dieses Gleiten,
2424wie den Seelen Rätsel nahn.dieses rätselvolle Nahn.

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.