Difference(s) between text #59755 and text #122421

Go to the Instructions

11Steig empor, umblüht von Segen,Junger Kraft lebend'ges Walten
22Schöner goldbekrönter Tag,Gab uns eine neue Zeit,
33Glühend pochet dir entgegenFrei sind nun die Geist's Gewalten,
44Uns'rer treuen Herzen Schlag.Denken, Glauben sind befreit.
55Heil dir Tag, voll Pracht und Glanz,Freiheit gab zum Siegeskranz
66Du gabst uns den Vater Franz.Seinen Völkern Kaiser Franz!
77
88Unter seinem FürstenschildeUnter Seinem Fürstenschilde
99Grünen Kunst und Wissenschaft,Blühen Kunst und Wissenschaft,
1010In dem Zepter wohnt die MildeIn dem Scepter herrscht die Milde,
1111Und in seinem Schwert die Kraft.Und in Seinem Schwert die Kraft.
1212Friedenspalm' und SiegesglanzFriedensglück und Siegesglanz
1313Schmücken unsern Vater Franz.Schmücken unsern Kaiser Franz!
1414
1515Ihm, dem cht'gen, dem GerechtenHass und Zwietracht sind verschwunden,
1616Laßt uns That und Willen weih'n,In dem schönen Oesterreich,
1717Grüne Myrthen laßt uns flechtenWas getrennt war ist verbunden,
1818Und den Lorbeer schlingt hinein.Alle sind in Liebe gleich,
1919Unser's Vaterlandes GlanzUnser Vaterlandes Glanz
2020Gab und schirmet Vater Franz.Gab und schirmet Kaiser Franz!
2121
2222Laß ihn alle Freuden haben,Gott! lass alles Glück ihn haben,
2323Ihn, der uns'rer Freuden Stern;Ihn, der unsers Glückes Stern;
2424Sende deine besten GabenSende Deine besten Gaben
2525Unserm kaiserlichen Herrn.Unserm Kaiserlichen Herrn;
2626Hüthe seiner Krone Glanz,Hüthe Seiner Krone Glanz,
2727Ew'ger! unserm Vater Franz.Ew'ger! unserm Kaiser Franz!

Instructions

To select texts manually for this utility, click on the link at the top of each of the two texts you wish to compare, and then return to this page and reload it. The text ids are stored as cookies.