Selbstbildnis en face, lachend (um 1888/1889)

Set by Ralf Yusuf Gawlick (b. 1969), "Selbstbildnis en face, lachend (um 1888/1889)", op. 19 no. 1a (2012-2013) [ soprano and guitar ], from Kollwitz-Konnex (…im Frieden seiner Hände), song cycle for soprano & guitar, no. 1a  [sung text checked 1 time]

Note: this setting is made up of several separate texts.


Es sind mit die feinsten Freuden des Lebens,
die Freuden an Menschen und das mit ihnen
Sympathisieren. [Liebe oder Verliebtheit braucht
da gar nicht mitzuspielen.]1 

Authorship

View original text (without footnotes)

Note: Gawlick's song includes an unsung quote at the top from Goethe's "Künstler’s Morgenlied" :

Der Tempel ist [mir] aufgebaut,
Ihr hohen Musen all,
Und hier in meinem Herzen ist
Das Allerheiligste.

1 omitted by Gawlick.

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]


Diese Zeit meines Lebens erscheint mir sehr schön.

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]


...Das Enge in mir, das ist das Schlimmste. 
Sich dehnen, weiten, höher werden, 
danach verlangt man... 

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]


... Ich will doch auch frei sein von dem, was mein
wirkliches Ich hindert. Und dieses wirkliche Ich
ist was? Was will Ich überhaupt im Leben [...] ?
mich entwickeln, [...] mich entfalten, und zwar
nicht mich, den Christenmenschen, sondern
mich, die Käthe Kollwitz ...

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]


...Mir kommt es nur darauf an, 
auszudrücken...

Authorship

Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]