Translation

Lied in Scala von D bis b und wieder zurück
Language: German (Deutsch)  after the German (Deutsch) 
Männchen, was bewachst du meine Blicke,
warum schaust du mich so forschend an?
wenn ich spinne, nähe, oder stricke,
hemme länger nicht dein eigen Glücke,
werde wieder ein vernünft'ger Mann.

Glaube mir, du wärest doch verloren,
gäb' ich fremder Liebe mich zum Raub,
hät'st du tausend Augen, tausend Ohren,
Amor macht dich, Lieber, blind und Taub.

The text shown is a variant of another text.
It is based on

Musical settings (art songs, Lieder, mélodies, (etc.), choral pieces, and other vocal works set to this text), listed by composer (not necessarily exhaustive)


Researcher for this text: Emily Ezust [Administrator]

This text was added to the website: 2014-05-26
Line count: 9
Word count: 56